FeG Deutschland

„Bewegt von Gottes Liebe bauen wir lebendige Gemeinden.“ Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland gehört in Deutschland zu den Freikirchen des Protestantismus. Wesentliche Merkmale sind: das Prinzip der Freiwilligkeitsgemeinde als Gemeinde der Glaubenden, die Mitgliedschaft aufgrund einer persönlichen Glaubensentscheidung, die Mitverantwortung und Mitbestimmung aller und die Taufe der Glaubenden.

Heute zählt der Bund Freier evangelischer Gemeinden zu den wachsenden Kirchen und Impulsgebern für Gemeindegründung in Deutschland. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts zusammengefasst, finanzieren sich die Gemeinden über Spenden und verzichten damit bewusst auf die Möglichkeit, Kirchensteuern zu erheben.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Bund FeG, damit mehr lebendige Gemeinden in unserem Land initiiert und gebaut werden können.

  • FeG-Spendentag für theologische Ausbildung

    Liebe Spenderinnen und Spender!

    Vielen Dank, dass Sie uns darin bestärken, vorwärts zu denken und zukünftige Hauptamtliche für ihren Dienst auszurüsten. Unsere Gemeinden benötigen gut ausgebildete Leiterinnen und Leiter.

    An der Theologischen Hochschule Ewersbach bereitet sich die kommende Generation von Hauptamtlichen auf den Einsatz in Gemeinde und Mission vor. Wir möchten Hauptamtliche befähigen, vorwärts zu denken: das Gemeindeumfeld mit offenen Augen wahrzunehmen und das Evangelium von Jesus Christus kreativ zu vermitteln.

    Wir freuen uns, wenn Sie am „FeG-Spendentag für theologische Ausbildung“ persönlich oder mit Ihrer Gemeinde teilnehmen und unsere Arbeit großzügig unterstützen.

    Ihr Prof. Dr. Andreas Heiser

    Rektor der Theologische Hochschule Ewersbach

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Jetzt den Bund Freier evangelischer Gemeinden unterstützen.

    „Bewegt von Gottes Liebe bauen wir lebendige Gemeinden.“ Der Bund Freier evangelischer Gemeinden übernimmt Aufgaben, die die einzelne Gemeinde vor Ort nicht erfüllen kann. Wofür wir da sind beschreiben die fünf Benefits:

    1. Wir bieten eine gemeinsame Identität.

    2. Wir gründen und entwickeln Gemeinden.

    3. Wir inspirieren und prägen mit guten Inhalten.

    4. Wir vernetzen und unterstützen administrativ.

    5. Wir verbinden mit der weltweiten Gemeinde.

    Genau dafür sind wir da! Unterstützen Sie unsere Bundesarbeit, damit wir besser für Sie und die Gemeinden da sein können. Vielen Dank!

     

    Ansgar Hörsting

    Ansgar Hörsting | Präses des Bundes Freier evangelischer Gemeinden

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal