Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland

Gewächshaus Schwerin-Lankow


Jesus hat Sehnsucht nach den Menschen im Schweriner Plattenbau! Wir auch.

In Kooperation mit zwei niederländischen Missionsgesellschaften haben wir ein Gemeindegründungs-Projekt in einem Schweriner Plattenbaugebiet gestartet. Damit die Leute vor Ort eine Möglichkeit bekommen, sich in ihrem Wohnviertel zu treffen, Jesus kennen zu lernen und geistliche Gemeinschaft zu leben, haben wir eine alte, heruntergekommene Gaststätte gekauft und sie "Gewächshaus" genannt. Das muss nun grundlegend saniert und anschließend eingerichtet werden. Dafür werden insgesamt 250.000,- Euro benötigt.

Ihre Unterstützung würde uns im Interesse der Menschen in Schwerin sehr freuen. Seien Sie doch ein Möglichmacher für dieses wichtige Projekt, in dem Sie dafür spenden ...und beten!

Vielen Dank schon einmal und einen schönen Gruß

Matthias Vogelsang
Kaufmännischer Leiter FeGN

 

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Infos & Kontaktdaten der

Organisation


Die Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland (FeGN) umfasst über 40 Gemeinden in vier Bundesländern. Die Stiftung ist Teil des Bundes Freier evangelischer Gemeinden Deutschland KdöR sowie Mitglied in den Diakonie-Landesverbänden Hamburg und Schleswig-Holstein.
Die Liebe Gottes zu den Menschen zu bringen und herzliche Gemeinschaft zu leben ist das, was uns antreibt.

Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland
Bondenwald 54
22459 Hamburg

Ansprechpartner/in:
Matthias Vogelsang
Telefon: 040 55425–291

finanzen@fegn.de
https://fegn.de/

mehr über uns

So soll jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er geben will, und zwar freiwillig und nicht aus Pflichtgefühl. Denn Gott liebt den, der fröhlich gibt.

2. Korinther 9,7